Das Schulhaus in der Kapellenstraße

„Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen, sondern wir sollten die Umgebung dem Kind anpassen.“ - Maria Montessori

 

Schulhaus von außen
Weltall

Der aktuelle Standort unserer Schule in der Kapellenstraße 45 ist nur ein Zwischenstopp. Seit August 2020 sind wir untergebracht in einem Containergebäude der Stadt. Von außen eher unscheinbar, überrascht das Gebäude innen mit großen und hellen Räumen.

Raum der Stille

Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von vier Jahren mit Verlängerungs-Option. Langfristig planen wir einen Neubau nach unseren Vorstellungen. Dafür sind verschiedene Standorte im Gespräch: unter anderem ein Grundstück der Stadt Fürth im Stadtteil Atzenhof und das Areal des ehemaligen Waldheims Sonnenland im Fürther Stadtwald.

 

Als Pausenhof wird von der Stadt Fürth der Garten der Nachbareinrichtung ELAN zur Verfügung gestellt, der über eine Boulderwand, ein Beachvolleyballfeld sowie einen abgetrennten Nutzgarten mit Gemüsebeeten und Bienenstöcken verfügt.

Sportunterricht findet in der Julius-Hirsch-Halle oder auf deren Freigelände statt.

Boulderwand
Bienenstöcke