Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tagesablauf und Stundenplan

„Das Interesse des Kindes hängt (…) von der Möglichkeit ab, eigene Entdeckungen zu machen.“ - Maria Montessori

 

Stundenplan
  • Der Tag beginnt in Gleitzeit: Die Kinder kommen zwischen 8 und 8.30 Uhr im Gebäude an

  • Wir setzen die Inhalte des bayerischen Lehrplans mit Hilfe von Montessori-Lernformen um: zum Beispiel Frei- oder Projektarbeit, die Arbeit im Fachunterricht oder einem Fremdsprachenangebot.

  • Das Ganze hat möglichst viel Praxisbezug, gern auch an außerschulischen Lernorten (siehe Schnappschüsse).

  • Nach dem Morgenkreis geht es für zwei bis drei Stunden in die Freiarbeit und später gegebenenfalls in den Fachunterricht.

  • Im Stundenplan gibt es keine starre Trennung der einzelnen Fächer

  • Der Unterricht wird projektartig geplant, mit unterschiedlichen Schwerpunkte von Woche zu Woche.

  • Wir erarbeiten mit den Kindern die Inhalte der Hauptfächer Deutsch, Mathematik, Kunst, Musik oder Heimat- und Sachunterricht (für uns passender: „kosmische Erziehung“).

  • Außerdem bauen wir regelmäßig Stille- und Achtsamkeitsübungen im extra dafür geschaffenen Stilleraum ein.

  • Wir essen gemeinsam

  • Um 14 Uhr endet in der Regel der Unterricht

  • Dann gibt es weitere pädagogische Angebote für den Nachmittag, immer Montag bis Donnerstag von 14 bis 15.30 Uhr. Informationen zu Inhalten und Kosten gibt es hier: Nachmittagsbetreuung

Eindrücke aus unserem Schulalltag

Informationen

Das nächste Schuljahr kommt bestimmt! Wer keine Neuigkeit verpassen will, kann sich hier für den Newsletter anmelden und erfährt alles über anstehende Infoveranstaltungen.

Ich will informiert werden!

Infoabend

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

SE_Banner-statisch-385x120-D