Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Maria Montessori

„Das Interesse des Kindes hängt (…) von der Möglichkeit ab, eigene Entdeckungen zu machen.“ - Maria Montessori

 

M. Montessori (1870 - 1952) war Ärztin u. Pädagogin
Material
Sieben ihrer Prinzipien, die uns wichtig sind:

 

  1. Wir vertrauen in die eigenen Kräfte des Kindes als "Baumeister seiner selbst"

  2. „Hilf mir, es selbst zu tun!“ – diese inständige Bitte eines jungen Kindes ist das Leitmotiv unserer Pädagogik. Entsprechend schaffen wir eine „vorbereitete Umgebung

  3. Wir orientieren uns an den individuellen Entwicklungsaufgaben und Lernbedürfnissen der Kinder und erreichen doch am Ende der Grundschulzeit alle Vorgaben des staatlichen Lehrplans

  4. Wir gestalten eine Schule, in der wir achtsam und respektvoll miteinander umgehen. Sowohl die Erwachsenen mit den Kindern als auch die Kinder untereinander

  5. Wir vermitteln Schlüsselkompetenzen: Montessori-Pädagogik unterstützt eigenständiges Denken, Kreativität und eine Haltung der Zivilcourage, zentrales Element ist die Freiarbeit

  6. Wir stärken das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeit der Kinder.

  7. Wir arbeiten jahrgangsgemischt, damit die Kleinen von und mit den Großen lernen können und umgekehrt

     

Die private, staatlich genehmigte Montessori Schule Fürth ist Mitglied des Montessori Landesverbandes Bayern. Weitere Informationen gibt es im ausführlichen pädagogischen Konzept des Landesverbandes.

 

Hier erhalten Sie das pädgogische Konzept unserer Schule in voller Länge.

Eindrücke aus unserem Schulalltag

Informationen

Das nächste Schuljahr kommt bestimmt! Wer keine Neuigkeit verpassen will, kann sich hier für den Newsletter anmelden und erfährt alles über anstehende Infoveranstaltungen.

Ich will informiert werden!

Infoabend

Nächste Veranstaltungen:

10. 10. 2022 - 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

 

SE_Banner-statisch-385x120-D